Wie können wir helfen?
Drucken

Jahresabschluss zurücksetzen

Haben Sie ein Geschäftsjahr aus versehen abgeschlossen oder sind noch Korrekturen nötig, so können Sie den Jahresabschluss zurücksetzen. Gehen Sie hierfür im Menüpunkt Firma ins Register Buchhaltung und klicken Sie auf Geschäftsjahre.

Über das Ändern des Geschäftsjahres können Sie das letzte abgeschlossene Geschäftsjahr wieder öffnen, indem Sie auf „Abschluss rückgängig machen“ klicken. Dies kann auch der Reihe nach über mehrere Jahre geschehen.

Beim Rücksetzen werden alle Eröffnungsbuchungen und die Gewinnverbuchungen gelöscht (nicht storniert) und das Geschäftsjahr wieder auf offen gesetzt. Danach können neue Buchungen erfasst und bestehende geändert und gelöscht werden.

ACHTUNG:
Allfällig gemachte Kursdifferenzbuchungen bleiben bestehen.

Zurück Jahresabschluss durchführen
Inhaltsverzeichnis