Wie können wir helfen?
Drucken

Zahlungseingänge

1 Manuell erfassen

  • Damit Sie eine Zahlung erfassen können, muss die entsprechende Rechnung den Status „offen“ oder „teilbezahlt“ besitzen.
  • Klicken Sie für die Zahlungserfassung auf das Kreditkartensymbol der entsprechenden Zeile.

1.1 Zahlung erfassen

Handelt es sich um eine Teilzahlung, so passen Sie den Zahlungsbetrag an und speichern Sie die Zahlung.

1.2 Zahlung mit Skontoabzug oder Ausbuchen

Um einen Skontoabzug oder einen Abzug zu erfassen, ist der Betrag der Zahlung entsprechend der Bankgutschrift anzupassen. Wählen Sie anschliessend „Skonto“ oder „Ausbuchen“.

Bei Auswahl Skonto ist das Konto für den Abzug bereits vorgegeben.

Bei Auswahl Abzug muss das Konto für den Abzug erfasst werden.

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, mehrere Zahlungen mit unterschiedlichem Datum und/oder Bankkonto für eine Rechnung auf einmal zu erfassen, indem Sie den Button „Neuer Zahlungseingang“ betätigen.

2 Automatisch verbuchen (Bankdatei einlesen)

Möchten Sie Ihre Zahlungen automatisch verbuchen? Falls ja, fragen Sie bei Ihrer Bank nach Dateien im camt.054 (Zahlungseingänge) oder camt.053 (kompletter Kontoauszug) Format. Diese können Sie in pebe Live einlesen und zur automatischen Zahlungsverbuchung nutzen.

Die Bankdateien können Sie direkt in der Rechnungsübersicht einlesen
Zahlungsjournal

Die Zahlungseingänge werden nach Auswahl der Datei direkt verbucht. Zahlungseingänge, die keiner offenen Rechnung zugewiesen werden können, erscheinen auf dem Fehlerjournal. Diese sind anschliessen von Hand zu erfassen.

ACHTUNG:
Drucken Sie das Journal aus oder speichern Sie dieses als Beleg im pdf Format. Sie haben keine Möglichkeit, dies zu wiederholen!

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Es werden auch beim Einlesen von Kontoauszügen im camt.053 Format nur die Zahlungseingänge berücksichtigt.
  • Wir haben einen Schutzmechanismus eingebaut, der verhindern soll, dass Sie eine Datei irrtümlich zweimal verarbeiten.
  • Wir versuchen, Ihnen im Fehlerjournal möglichst viele Informationen zu liefern. Dies können wir nur im Rahmen der erhaltenen Daten. Fehlt beispielsweise der Name des Zahlers, da dieser den QR-Zahlteil von Hand ausgefüllt hat, so müssen Sie diesen in Ihrem EBanking suchen.
  • Alle auf dem Fehlerjournal aufgeführten Zahlungseingänge sind nicht verarbeitet worden. Diese müssen Sie von Hand erfassen.
Weiter Gutschriften verrechnen / ausbuchen
Inhaltsverzeichnis