Wie können wir helfen?
Drucken

Texte

Standardtexte

Hier haben Sie die Möglichkeit vorgefertigte Texte für Ihre Dokumente zu hinterlegen und diese anschliessend als Standard für die Kopf- oder Fusstextfelder in den jeweiligen Dokumentarten festzulegen.

Mit einem Klick auf das „+“-Symbol in der oberen linken Ecke der Tabelle erfassen Sie Ihren Text. Benennen und formulieren Sie die Vorlage nach Ihren eigenen Wünschen.

Nachdem Sie Ihre Text-Vorlagen erfasst haben, können diese nun in der Erfassungs-Maske einer neuen Rechnung, Gutschrift oder Offerte angewählt werden. Klicken Sie hierfür auf das Pfeil-Symbol neben den Feldern für Kopf- und Fusszeile.

Der hinterlegte Text der ausgewählten Vorlage wird dann direkt in das Textfeld daneben übernommen. Indem Sie mehrere Vorlagen anwählen, wird der hinterlegte Text ergänzt. So können Sie mehrere Vorlagen miteinander verbinden.

Erfassungsvorgaben

Falls sich Ihr Text in der Kopf- und Fusszeile der Dokumente nur selten ändert, können Sie diesen als Standard in den Erfassungsvorgaben hinterlegen, damit Sie diesen nicht immer wieder neu auswählen müssen.

Für jede Dokumentenart steht Ihnen eine Erfassungsvorgabe für die Kopf- und Fusszeile zur Verfügung.

Ähnlich wie in Erfassungs-Maske der Rechnung können Sie mit dem Pfeil-Symbol eine Vorlage einfügen oder eine bestehende durch eine andere ersetzen. Falls keine Erfassungsvorgabe mehr gewünscht ist, können Sie diese mit dem „x“-Symbol komplett entfernen.

Falls Sie eine Erfassungsvorgabe hinterlegt haben und sich der Text für eine bestimmte Offerte, Rechnung oder Gutschrift dennoch ausnahmsweise ändert, dann können Sie den Text löschen und wie oben bereits beschrieben, weiterhin aus allen Text-Vorlagen auswählen.

Mahntexte

Wie bei den Standardtexten für die Rechnung, können hier individuelle Mahntexte für jede Mahnstufe definiert werden.

Zurück Layoutangaben
Inhaltsverzeichnis