Wie können wir helfen?
Drucken

Ablauf der erfassten Rechnungen

Eine erfasste Rechnung hat den Status „Erfasst“.

Eine Rechnung mit dem Status „Erfasst“ kann noch bearbeitet werden. Die Rechnung wird gleich mit einem QR-Einzahlungsschein generiert. Die markierten Positionen (Mehrfach-Auswahl ist möglich) können versendet* werden.

Mit dem Rechnungsversand ändert sich der Status auf „Offen“. Die Rechnung wird in die pebe Live Finanzbuchhaltung übertragen. Dementsprechend wird in der pebe Live Finanzbuchhaltung eine Buchung getätigt. Diese Buchungen sind im Erfassungsjournal ersichtlich.

Buchungen, welche aus dem Nebenbuch „Verkauf“ stammen, können in der Finanzbuchhaltung weder bearbeitet noch gelöscht werden.

Eine Zahlung kann momentan nur manuell erfasst werden (das automatisierte Einlesen von Zahlungsdateien camt.053 / camt.054 folgt im nächsten Release).

Das Zahlungsdatum und der Zahlungsbetrag können eingetragen werden. Falls der Kunde die Rechnung vollständig begleicht, ändert sich der Status der Rechnung auf „bezahlt“. Bei einer unvollständigen Zahlung erhält die Rechnung den Status „teilbezahlt“.

Es ist wichtig, dass der Betrag eingetragen wird, welcher effektiv auf dem Bankkonto einbezahlt wird.

* ab dem Paket „Pro“ ein Rechnungsversand per E-Mail möglich.

Zurück Neue Rechnung / neue Gutschrift erstellen
Weiter Rechnungen / Gutschriften löschen
Inhaltsverzeichnis